Ehejubiläum mit einer freien Trauung

Warum nicht, sich zu einem besonderen Ehejubiläum erneut das Eheversprechen geben? 

Ein Ehepaar, dass Jahrzehnte verheiratet ist und gemeinsam  viel erlebt hat, kann sich im Rahmen einer freien Trauung ebenfalls erneut das Ja-Wort geben.

Diese Geste, die Liebe zu- und füreinander sich vor den Augen und Ohren der Gäste erneut zu versprechen, ist  ein sehr emotionaler Augenblick. Nicht viele Paare nutzen diese Möglichkeit. Doch wer es erneut wagt, ist von so einer Zeremonie voll begeistert und erzählt nach Jahren noch von diesem Glücksmoment.

Die Geschichte des Paares wird Bestandteil der Traurede.

Für mich als freie Traurednerin ist es eine kleine Herausforderung, die Ehegeschichte mit den vielen unterschiedlichen Facetten in einer 30 bis 45 minütigen Rede zu fassen. 

Wenn ich das Leuchten der Augen und das Kribbeln im Bauch eines reiferen Paares erleben darf, ist es  für mich ein großes Glücksgefühl, dies miterleben zu dürfen

Eure Ilka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.