Für die Ehe nie zu alt

Ab den 18. Lebensjahr gibt es keine Altersbegrenzung um den Bund der Ehe einzugehen.

Anfang März hatte ich ein ganz tolles Kennenlerngespräch mit einem Brautpaar Ü50. Meine Eindrücke muss ich heute mit euch teilen.

Die Beiden sind so glücklich miteinander, dass sie den  Schritt in die Ehe erneut wagen.

Die Freie Trauung findet im Sommer 2022 statt und gemeinsam planen die Zwei den großen Tag.  Bereits zu diesem Gespräch stand die Musikliste für die Trauzeremonie fest.

Ein perfekt vorbereitetes Paar. Da fiel mir gleich das Zitat ein:

„Liebe muss nicht perfekt sein, aber echt!“

Die Liebe von den Zwei ist „echt perfekt.“

Für die Liebe und das Eheglück ist man nie zu alt. Zu sehen, wie liebevoll und zärtlich diese Beiden miteinander umgehen, hat mich in unserem Gespräch sehr berührt.

Es ist noch über ein Jahr Zeit, aber die ersten Gedanken für die Traurede sind bereits zu Papier gebracht.

Ich begleite meine lieben Brautpaare über ein Jahr und freu mich über unsere gemeinsame Zeit

Eure Ilka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.